Herzlich Willkommen auf den Seiten des Immobilienportals des Landkreises Haßberge

Zurück Seite als PDF speichern

Wohnhaus mit Scheune und Stall

(Objekt-ID: 84.08630)

Lage
Haßfurter Str. 5
97519 Mechenried
Baujahr
1973
Größe
1044.00 qm Grundstück
150.00 qm Wohnfläche
0.00 qm Nutzfläche
Preis
99.000,00 €
Zustand
Aktueller Sanierungs-/Modernisierungsbedarf
Teilsanierung/-modernisierung erforderlich
Leerstand seit
Denkmalschutz
nein
Gemeinde
Riedbach
Gemeindeteile / Gemarkung
Mechenried 08630
Objekt-Typ
Haus
Baulandtyp
Hofstelle leerstehend
Baurecht
Innenbereich nach § 34
Nutzungsart nach FNP
Wohnbaufläche
Zul. Bebauung
keine Angabe
Beschreibung
Das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen umfasst ein Wohnhaus, eine Scheune und Stallungen. Die Grundstücksfläche beträgt 1044 m². Das Wohnhaus ist in einem baulich gutem Zustand. Die Scheune ist trocken und besitzt Fachwerkelemente, die wiederhergestellt werden können. Die Bausubstanz des Stalls ist grundsätzlich erhaltenswert, bedarf allerdings einiger Investitionen. Das Wohnhaus wurde 1973 errichtet und bietet auf ca. 150 m² Wohnfläche 8 Zimmer. Im Obergeschoss ist eine Einbauküche vorhanden. Die Sanitäranlagen im Obergeschoss sind in einem relativ guten Zustand. Die Kunststofffenster wurden erst 2004 eingebaut, die Heizungsanlage 2011. Der Dachboden ist trocken und bietet jede Menge Stauraum. Insgesamt bedarf das Wohnhaus einiger Renovierungsarbeiten (Tapeten, Bodenbeläge, etc.). Mechenried (ca. 450 Einwohner) liegt im nördlichen Landkreis Haßberge und ist Teil der Gemeinde Riedbach. Besorgungen des täglichen Bedarfs können in dem ca. 3 km entfernten Dorfladen in Kleinsteinach gemacht werden. Durch die verkehrlich günstige Lage sind aber auch die Zentren Schweinfurt (ca. 30 Min.), Würzburg (ca. 45 Min.) und Bamberg (ca. 45 Min.) mit dem Pkw in relativ kurzer Zeit erreichbar. Die Kreisstadt Haßfurt ist nur ca. 10 Min entfernt. Für eventuelle Umbauarbeiten besteht die Möglichkeit einer finanziellen Förderung durch die Hofheimer Allianz. Außerdem bietet die Hofheimer Allianz kostenlose Architekten- und Energieberatungen an. Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie auf www.immobilien.hofheimer-land.de/foerderprogramm

Kontakt

Telefon:


Teilen

Entwicklung des ländlichen Raums 2014–2020
LEADER in Bayern

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).