Herzlich Willkommen auf den Seiten des Immobilienportals des Landkreises Haßberge

Zurück Seite als PDF speichern

Herrschaftliches Anwesen mit Scheune

(Objekt-ID: 25.23250)

Lage
Voccawind 14
96126 Voccawind
Baujahr
1900
Größe
1446.00 qm Grundstück
290.00 qm Wohnfläche
0.00 qm Nutzfläche
Preis
35.000,00 €
Zustand
Aktueller Sanierungs-/Modernisierungsbedarf
Komplettsanierung/-modernisierung erforderlich
Leerstand seit
Denkmalschutz
nein
Gemeinde
Maroldsweisach
Gemeindeteile / Gemarkung
Voccawind 23250
Objekt-Typ
Haus
Baulandtyp
Hofstelle leerstehend
Baurecht
Innenbereich nach § 34
Nutzungsart nach FNP
Wohnbaufläche
Zul. Bebauung
keine Angabe
Beschreibung
Das ehemalige Gutsherrenhaus hat eine Wohnfläche von insgesamt 290 m² und wurde auf einem Sandsteinsockel als Fachwerk errichtet. Die geräumigen Zimmer bestechen durch ihre Helligkeit und die wunderschönen Echtholzböden. Der Dachstuhl besteht aus einer massiven Eichenbalkenkonstruktion und weißt nur geringfügige Mängel auf. Der Putz der Fassade sowie einiger Räume zeigt verkehrsbedingte Risse, die jedoch kein statisches Problem darstellen. Geheizt wird mit einzelnen Öfen, die teilweise über eine zentrale Ölversorgung verfügen. Ein besonderes Hightlight ist der grüne Kachelofen im Obergeschoss. Küchenausstattungen und Sanitäranlagen sind noch vorhanden, müssten aber für einen gewissen Wohnstandard erneuert werden. Neben einem weitläufigen Garten verfügt das Anwesen über eine Scheune mit Gewölbekeller und eine Garage. Die Scheune besticht durch ihre beeindruckenden Eichenbalken und die mächtigen Sandsteinquader im rückwärtigen Bereich. Das Dach der Scheune wurde erneuert und befindet sich aktuell in einer guten Verfassung. Im Gewölbekeller unter der Scheune ist es auch im Sommer kühl, jedoch nicht feucht. Um den Zustand des Gebäudes besser bewerten zu können, wurde im Herbst 2015 durch einen Sachverständigen ein Wertgutachten angefertigt. Bei Interesse kann dieses Gutachten auch eingesehen werden. Voccawind gehört zum Markt Maroldsweisach und verfügt durch die Bundestraße B279 über eine schnelle Anbindung an die Zentren Coburg, Schweinfurt, Bamberg. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergarten und eine Schule finden sich im ca. 1 km entfernten Maroldsweisach. Für eventuelle Renovierungearbeiten steht Ihnen das Förderprogramm der Hofheimer Allianz mit einem Zuschuss von bis zu 15.000 € zur Verfügung. Außerdem können Sie eine kostenfreie Beratung zur energetischen Sanierung sowie zur Bauschuttentsorgung in Anspruch nehmen. Weitere Informationen zu den Förderprogrammen der Hofheimer Allianz finden Sie unter www.immobilien.hofheimer-land.de/foerderproramme

Kontakt

Telefon:

Bildergalerie

Lage des Objektes

Auf Google Maps ansehen

Teilen

Entwicklung des ländlichen Raums 2014–2020
LEADER in Bayern

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).