Herzlich Willkommen auf den Seiten des Immobilienportals des Landkreises Haßberge

Zurück Seite als PDF speichern

Zweifamilienhaus mit riesigem Grundstück

(Objekt-ID: 202.21560)

Lage
Hauptstraße 1
96126 Ermershausen
Baujahr
1912
Größe
3452.00 qm Grundstück
200.00 qm Wohnfläche
0.00 qm Nutzfläche
Preis
169.000,00 €
Zustand
Aktueller Sanierungs-/Modernisierungsbedarf
Teilsanierung/-modernisierung erforderlich
Leerstand seit
Denkmalschutz
nein
Gemeinde
Ermershausen
Gemeindeteile / Gemarkung
Ermershausen 21560
Objekt-Typ
Haus
Baulandtyp
Hofstelle leerstehend
Baurecht
Innenbereich nach § 34
Nutzungsart nach FNP
Wohnbaufläche
Zul. Bebauung
keine Angabe
Beschreibung
Das 1912 erbaute Wohngebäude gliedert sich in zwei separate Wohnungen: Erdgeschoss 3-Zimmer-Wohnung mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer, Diele, Küche und Badezimmer. Die Wohnung bedarf einiger Renovierungsarbeiten, weist jedoch keine größeren baulichen Mängel auf. 1. Obergeschoss 5-Zimmer-Wohnung mit zwei Kinderzimmern, Schlafzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Küche und Badezimmer. Die Wohnung befindet sich in einem sehr guten Zustand. Ein Kaminofen sorgt im Esszimmer für ein besonderes Ambiente. Das Wohnhaus verfügt über eine Gas-Zentral-Heizung (1994) und eine Solarthermie-Anlage (2004). Die Elektrik wurde 1998 rundumerneuert. Der Wasserfleck an der Fassade wird vor dem Verkauf fachmännisch beseitigt. Die gesamte Ausstattung ist nicht im Verkaufspreis inbegriffen. Dachboden und Keller sind nicht ausgebaut, bieten aber jede Menge Lagerraum. Im Wintergarten lässt es sich auch in der kalten Jahreszeit Sonne tanken. Zusätzlich gibt es auf dem Grundstück eine Fachwerkscheune und ein gemütliches Gartenhaus. Das Grundstück bietet mit seinen 3452 m² neben einem großzügigen Garten auch die Möglichkeit der Tierhaltung. Die Gemeinde Ermershausen befindet sich im nördlichen Teil des Landkreises Haßfurt und bietet trotz ihrer geringen Einwohnerzahl (570) grundlegende Versorgungseinrichtungen wie eine Apotheke, einen Metzger, einen Bäcker, einen Kindergarten sowie eine Bankfiliale. Die nächste größere Einkaufsmöglichkeit gibt es im 3,5 km entfernten Maroldsweisach. Für eventuelle Umbauarbeiten können Sie auf das Förderprogramm der Hofheimer Allianz zurückgreifen. Dieses bietet einen Zuschuss von bis zu 10.000 €. Außerdem übernehmen wir die Kosten für eine Architektenberatung, eine Beratung zur energetischen Sanierung und zur eventuellen Bauschuttentsorgung für Sie. Weitere Informationen zu den Förderprogrammen der Hofheimer Allianz finden Sie unter www.immobilien.hofheimer-land.de

Kontakt

Telefon:

Bildergalerie

Lage des Objektes

Auf Google Maps ansehen

Teilen

Entwicklung des ländlichen Raums 2014–2020
LEADER in Bayern

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).