Herzlich Willkommen auf den Seiten des Immobilienportals des Landkreises Haßberge

Zurück Seite als PDF speichern

Schnäppchenhaus mit Nebengebäuden

(Objekt-ID: 62.08020)

Lage
Sulzdorfer Str. 9
97494 Bundorf
Baujahr
1951
Größe
278.00 qm Grundstück
130.00 qm Wohnfläche
0.00 qm Nutzfläche
Preis
39.000,00 €
Zustand
Aktueller Sanierungs-/Modernisierungsbedarf
Teilsanierung/-modernisierung erforderlich
Leerstand seit
2016
Denkmalschutz
Gemeinde
Bundorf
Gemeindeteile / Gemarkung
Bundorf 08020
Objekt-Typ
Haus
Baulandtyp
Hofstelle leerstehend
Baurecht
Innenbereich nach § 34
Nutzungsart nach FNP
Allgemeines Wohngebiet
Zul. Bebauung
keine Angabe
Beschreibung
Das 1951 errichtete und 1973 erweiterte Gebäude umfasst eine Wohnfläche von ca. 130 m². Im Erdgeschoss befinden sich zwei Wohnräume und ein Badezimmer, im OG insgesamt fünf Wohnräume und eine Dusche/WC. Die Küche verfügt über eine solide Einbauküche und eine gemütliche Essecke. Die Beheizung der Räume erfolgt über dezentrale Ölöfen, die jedoch an eine zentrale Ölversorgung angeschlossen sind. Die Öltanks befinden sich in einem der Nebengebäude auf dem Hof. Außerdem gibt es dort ein weiteres WC und eine Waschküche. Das Haus wurde zuletzt 1963 renoviert, befindet sich jedoch in einem passablen Zustand. Bei weiterem Raumbedarf besteht die Möglichkeit den Dachboden auszubauen. Unter dem Haus gibt es einen Felsenkeller, der sich durch seine konstante Temperatur hervorragend als Lager für Lebensmittel (z.B. Kartoffeln) eignet. Die großzügige Scheune sowie ehemalige Stallungen bieten jede Menge Lagerfläche. Abgerundet wird das Anwesen durch eine Garage. Das Haus befindet sich in der Gemeinde Bundorf. Bundorf liegt inmitten der malerischen Mittelgebirgslandschaft der Haßberge zwischen Hofheim und Bad Königshofen. Beide Orte erreichen Sie schnell und können sich so gut mit allen Dingen des täglichen Bedarfs versorgen. Außerdem haben Sie dort Zugang zu vielfältigen Sport- und Kulturangeboten (Schwimmbad, Therme, Kulturzentrum, Konzerte, etc.). In Bundorf selbst gibt es eine Kindertagesstätte und eine Bäckerei. Die Kreisstadt Haßfurt ist ca. 15 Minuten entfernt. Die Oberzentren Schweinfurt und Bad Neustadt erreichen Sie in rund 30 Minuten. Für eventuelle Umbauarbeiten können Sie auf das Förderprogramm der Hofheimer Allianz zurückgreifen. Dieses bietet einen Zuschuss von bis zu 10.000 €. Außerdem übernehmen wir die Kosten für eine Erstberatung durch einen unserer Architekten, eine Beratung zur energetischen Sanierung und zur eventuellen Bauschuttbeseitigung für Sie. Weitere Informationen zu den Förderprogrammen der Hofheimer Allianz finden Sie unter www.immobilien.hofheimer-land.de/foerderprogramme

Kontakt

Telefon:

Bildergalerie

Lage des Objektes

Auf Google Maps ansehen

Teilen

Entwicklung des ländlichen Raums 2014–2020
LEADER in Bayern

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).