Herzlich Willkommen auf den Seiten des Immobilienportals des Landkreises Haßberge

Sanierungsbeispiele

Sanierung eines Vierseithofes in Rügheim

Aus dem Jahr 1794 stammt der Vierseithof, den Familie Vierneusel 2014 gekauft hat und derzeit mit viel Liebe zum Detail saniert. Fenster und Türen sowie viele Gebäudeteile haben noch den Urzustand und werden soweit möglich erhalten. Verschiedene Farbschichten in den Wohnräumen zeugen von der langen Geschichte des Gebäudes und die Stuckdecken in einigen Räumen vom ehemaligen Reichtum der Besitzer. Behutsam und in Abstimmung mit der Denkmalpflege werden die einzelnen Zimmer derzeit von den Eigentümern restauriert und wo nötig an neue Wohnsituationen angepasst. So wird der einstige Viehstall zum Wohnraum und die Raumgrößen decken den aktuellen Bedarf ab. Bei allen Baumaßnahmen ist die Statik zu berücksichtigen. So auch beim Umbau der Scheune und der Außenanlagen.
Mit dem Umbau des Hofes wurde im März 2016 begonnen, nachdem die anfallenden Kosten berechnet waren. Auch wenn zum aktuellen Zeitpunkt der Hof eine große Baustelle ist und von Familie Vierneusel einiges an Eigenleistung gefordert wird, bereut sie den Kauf des Gebäudes nicht. Für Mitte 2017 ist der Einzug in den sanierten Vierseithof geplant. Familie Vierneusel wird dann ein Gebäude bewohnen mit einer langen Geschichte und einer eigenen Identität.
Unterstützung hat die Familie Vierneusel von der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land erhalten sowie finanzielle Unterstützung aus Mitteln der Denkmalpflege und der Städtebauförderung.


Teilen

Entwicklung des ländlichen Raums 2014–2020
LEADER in Bayern

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).